Sinas Welt

Von Hamburg bis ganz weit weg

Monat: April 2012

Kurvenfans SugarShape

Clever und sexy: Die SugarShape-Geschwister Sabrina Schönborn und Laura Gollers

SugarShape verpackt die schönsten Kurven der Welt, vor allem die üppigen Modelle. Ja, ihr habt richtig gelesen, jetzt geht’s um Brüste! Die Geschwister Sabrina Schönborn und Laura Gollers präsentierten auf dem letzten Startup-Weekend in Hamburg Ihre kurvige Unternehmens-Idee und eroberten damit nicht nur Entwicklerherzen sondern auch die der Jury: Einen Online-Shop, geplant als Co-Creation-Community für moderne Dessous auch in außergewöhnlicheren Größen. Kurz, BHs (mit passenden Slips) für schlanke Frauen mit Körbchengröße D und darüber, bei deren Produktion die Kundinnen u.a. in Designfragen mitbestimmen können.

Die Schwestern thematisieren damit ein Problem, das nach den Angaben von SugarShape 27% der Frauenwelt trifft: Schlecht sitzende und für ihre Bedürfnisse falsche BHs, die nicht nur fürchterlich aussehen, sondern auch gesundheitliche Schäden hervorrufen können.

weiterlesen

Pinterest

Pinterest: ein Platz zum Verweilen und Stöbern

Pinterest – a girls‘ world! Ich bin eine Frau, also pinne ich? Pinterest erobert nach und nach die (Social Media) Welt, besonders die der Frauen. Rund 80% der weltweiten Nutzer sind nämlich weiblich, zwischen 25 und 44 Jahre alt. Wir Mädels nutzen diesen sozialen Bookmarkingdienst, um Bilder von Schuhen, Frisuren, schicken Kleidern, leckeren Gerichten oder niedlichen Kinderbildern zu sammeln. Hach, Clichés sind doch was Feines aber haben wir damit das momentan sehr gehypte soziale Netzwerk ausreichend erklärt? Ganz so einfach ist das natürlich nicht, denn die soziale Selbstdarstellungs-Pinnwand lässt sich ebenfalls hervorragend für Unternehmen als Marketing- und Kundenbindungstool nutzen und ist laut Marketingexperten Björn Tantau zudem ein SEO-Träumchen. Die Anzahl der Pinterest-User wächst scheinbar ungebremst und die einfache Handhabung packt uns Nutzer bei unserem Urtrieb: Das Sammeln. So fesselnd und spaßig das Pinnen auch sein mag, so umstritten ist es, denn auch die aktuelle Diskussion über Urheberrechte findet in diesem Thema reichlich Zündstoff. Grund genug, dieses Netzwerk ein wenig auszuleuchten!

weiterlesen

Startup City Hamburg

Gründerworkshop im betahaus

‚Du immer mit deinem Startup-Dingens, was macht ihr da bloß?’ ‚Netzwerken, Biertrinken und die Weltherrschaft planen, was denn sonst?!’ und so mache ich mich also in freudiger Erwartung auf zum 6. Gründerworkshop ins betahaus. Zugegeben, ich bin ein großer Fan der Hamburger Gründer-Szene, die mich seit dem Startup-Weekend im Mai letzten Jahres in ihren Bann gezogen hat.  Da ein Großteil meines Offline-Bekanntenkreises sich bis heute fragt, was ich da so treibe, bietet es sich gerade zu an, die quirlige Hamburger Startup-Szene einmal vorzustellen und die Möglichkeit zu nutzen, kräftig für das kommende Startup-Weekend am 8. Juni zu werben.

weiterlesen

Warum feiern wir Ostern?

Warum feiern wir eigentlich Ostern?

Mama, warum feiern wir eigentlich Ostern?‘ Uff, da sind wir wieder! Schön, dass Ihr dazugeschaltet habt, bei ‚Kinderfragen, die uns Erwachsene ziemlich dumm da stehen lassen‘.  In der Kinder-Osterfest-Aufklärung sind wir wenigstens schon soweit, dass mein Nachwuchs weiß, Ostern wird nicht nur gefeiert, damit sie Lila-Klapper-Osterschokohasen im Garten suchen können. Mal so unter uns, selbst als Mensch mit christlichem Glauben könnte ich nicht aus dem Stehgreif erläutern, warum wir Ostern feierlich begehen. Zumal der schmerzhafte Weg zur Kreuzigung Jesu nicht wirklich ein Grund zum Jubeln ist. Da es mich als Kind selbst sehr traurig gemacht habe, scheue ich mich, von Nägeln und Dornenkronen zu erzählen. Mein Gedruckse beindruckt mein Kind nicht. Ein Paar blaue Augen bohrt Löcher in meine Stirn und mir bricht der Schweiß aus. Oh, jetzt nur nichts Falsches sagen… ‚Warte Schatz, das muss Mutti erst mal nachlesen!‘ Also machte ich mich auf, um ‚erleuchtet‘ zu werden und stoße dabei auf gute Ratschläge, Kindern das Osterfest und seine Bedeutung näher zu bringen:

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén