Berlin, Berlin. Ein kleiner Reisebericht über die Suche nach dem Startup Mojo in der Hauptstadt

‚Wir ziehen demnächst nach Berlin!‘ Ein Satz, den ich schon öfter auf Gründertreffen gehört habe und mir regelmäßig Schauer über den Rücken jagt. Was hat diese wuselige, laute und verrockte 3,5 Millionen-Metropole, das Menschen aus allen Ecken der Welt magisch anzieht? Warum ist Berlin gerade für Gründer so sexy? Um das herauszufinden, bin ich ausgezogen, um das hippe Berlin mal im freien Feldversuch unter die Lupe zu nehmen. Nicht uneigennützig, wie ich zugeben muss, war ich also auf der Suche nach dem Berliner Startup-Mojo. Dies ist ein kurzer Reisebericht meiner zwei-tägigen Reise, um ‚ausgewanderten‘ Bekannten aus der Startup-Szene, darunter Yasha Tarani (resmio), Jörn Hendrik Ast (ffluid, Jovoto) oder Edial Dekker (Gidsy) einen Besuch abzustatten und sie direkt zu fragen: ‚Warum seid ihr eigentlich nach Berlin gegangen?‘.

weiterlesen